Öffnungszeiten Büro

Montag - Donnerstag: 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 15:00 Uhr

Anlagenstörungen können Sie unter folgenden Rufnummern melden:

Telefon: 05231 9190-0

Mobil: 0160 7247564

Freiheit möglich machen – Die Unternehmensleitlinien der WPG

Diese Leitlinien sind Basis für eine einheitliche Geschäftsauffassung. Sie halten unsere Maßstäbe und Grundsätze fest, auf denen unser Handeln beruht.

Die WPG ist ein regional tätiges Energieversorgungsunternehmen mit mittelständischem Charakter. Ihre Kernkompetenzen liegen in der Bereitstellung und Lieferung von Energieträgern, insbesondere von Flüssiggas und Holzpellets. Kundennutzen und -zufriedenheit stehen neben Arbeits- und Anlagensicherheit sowie der Beachtung rechtlicher Vorgaben im Vordergrund unseres partnerschaftlichen und verantwortungsvollen Handelns. Wir wollen kompetenter und vertrauenswürdiger Dienstleister sein. Um diese Ziele zu erreichen, setzen wir sichere und zuverlässige Techniken und Produkte ein, die uns eine hohe Wertschöpfung garantieren. Unser Ziel ist es, den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern, so dass wir langfristig wettbewerbsfähig sind und unseren Kunden Vorteile im Energiesektor sichern können.

Unseren Kunden gegenüber verstehen wir uns nicht nur als Versorger, sondern auch als Ermöglicher. Jeder, der unsere Angebote in Anspruch nimmt, soll spüren, dass seine individuellen Bedürfnisse unser Tun steuern und dass wir uns tagtäglich dafür einsetzen, die größtmögliche Unabhängigkeit für unsere Kunden sicherzustellen. Darüber hinaus ist es unser Ziel, in Punkto Service und Zuverlässigkeit vorbildlich zu sein und unseren Kunden die Unterstützung zu bieten, die sie erwarten.

Anlagen- und Arbeitssicherheit genießen bei uns höchste Priorität. Alle Anlagen bedürfen der sorgfältigen Planung und der regelmäßigen Kontrolle und Wartung. Hierzu weisen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gründlich ein und schulen sie in umfangreichen Lehrgängen. Zur Vermeidung von Betriebsstörungen, Unfällen oder Störfällen binden wir unabhängige Sachverständige und Behörden in unsere regelmäßigen Anlagenkontrollen ein.

Wir fördern eine Unternehmenskultur, die eine transparente Informationspolitik und die Diskussion kontroverser Meinungen erlaubt. Unsere Mitarbeiter sollen eigenverantwortlich handeln, um so das Unternehmen maßgeblich mit zu gestalten. Fairness, Offenheit, Respekt sind uns wichtig. Wir beschäftigen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir investieren zudem in kontinuierliche Weiterbildung. Denn wir wissen, dass unser Unternehmenserfolg und die Sicherheit der Anlagen entscheidend von dem Einsatz, der Motivation, dem Know-how und dem Können unserer Mitarbeiter abhängen.

Mit allen zuständigen Behörden und Aufsichtsorganen
pflegen wir ein kooperatives und von Offenheit geprägtes Verhältnis. Behörden und Sachverständigenorganisationen sind geschätzte Partner, die uns wertvolle Hilfen und Ratschläge geben.