Öffnungszeiten Büro

Montag - Donnerstag: 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 15:00 Uhr

Anlagenstörungen können Sie unter folgenden Rufnummern melden:

Telefon: 05231 9190-0

Mobil: 0160 7247564

Daten und Fakten

Die WPG Westfälische Propan-GmbH wurde 1951 gegründet. Mit 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den Bereichen Vertrieb, Verwaltung, Technik und Logistik bieten wir unseren Kunden zuverlässig und bedarfsgerecht Flüssiggas, Holzpellets, Wärme-Contracting und Autogas.

Mit einem Lagervolumen von ca. 2.800 Tonnen betreiben wir eines der größten Flüssiggaszwischenlager in Deutschland. Erweitert um ein modernes Flaschengasfüllwerk und einen eigenen Gleisanschluss, schaffen wir die optimalen Voraussetzungen für Ihre hohe Versorgungssicherheit. Seit Anfang 2009 betreibt die WPG als hervorragende Ergänzung auch den Handel mit Holzpellets.

Wir sind Mitglied im DVFG (Deutscher Verband Flüssiggas e. V.) und im DEPV (Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband e. V.) und unterstützen die vom Land NRW ins Leben gerufene „Aktion Holzpellets“.

 

An der WPG Westfälische Propan-GmbH mit einem Stammkapital von 1.000.000 Euro sind als Gesellschafter beteiligt:


Stadtwerke Bielefeld GmbH
Stadtwerke Detmold GmbH
HBG Herforder Beteiligungsgesellschaft mbH
Westfalen Weser Netz GmbH

 

Der Aufsichtsrat besteht aus:


Friedhelm Rieke (Geschäftsführer der Stadtwerke Bielefeld GmbH/Vorsitzender)
Christoph Hüls (Geschäftsführer der Stadtwerke Detmold GmbH/stellv. Vorsitzender)
Detlef Jeretzky (Geschäftsführer der HBG Herforder Beteiligungsgesellschaft mbH)
Dieter Kaiser (Geschäftsführer der Westfalen Weser Netz GmbH)

 

Das Unternehmen wird geführt von:


Helmut Hofbauer (Geschäftsführer)
Jochen Clement (Prokurist)
Tobias Sürig (Handlungsbevollmächtigter)