Öffnungszeiten Büro

Montag - Donnerstag: 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 15:00 Uhr

Anlagenstörungen können Sie unter folgenden Rufnummern melden:

Telefon: 05231 9190-0

Mobil: 0160 7247564

Fahrvergnügen im Sinne der Umwelt

Autogasfahrzeuge liefern einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz. Mit dem Umstieg auf Autogas können Sie sofort einen wirksamen und nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Denn im Vergleich zu Diesel oder Benzin senkt Autogas den Abgasausstoß um bis zu 80 Prozent und der Ausstoß von Kohlendioxid liegt rund 15 bis 20 Prozent unter dem eines Benziners. Bei einer Laufleistung von 35.000 Kilometern erspart ein Pkw mit Autogas der Atmosphäre fast 1,2 Tonnen CO2 pro Jahr. Feinstaubemissionen gibt es bei Autogasfahrzeugen gar nicht: Schwefeldioxid, Benzol, Ruß oder andere Partikel treten nicht auf. Dies ist besonders für den innerstädtischen Verkehr wichtig. So zählt Autogas zu den umweltschonendsten fossilen Kraftstoffen überhaupt.


Berechnen Sie mit unserem CO2-Treibstoffkalkulator anhand Ihrer jährlichen Fahrleistung, dem Treibstoff und dem Verbrauch die CO2-Emission von Erdgas, Autogas, Benzin und Diesel im Vergleich.